Karneval in Rio 2007
Zum Seitenanfang
Karneval in Rio 2007

Schreib mir!

karnevalinrio(a)klaetsch.de


Karneval in Rio Tour 16.02.2007-24.02.2007


Bilder kommen bald....

Startseite

Blog abonnieren
Wähle dies, wenn Du diesen Blog abonnieren und automatisch bei Updates informiert werden möchtest.

Blog als RSS Feed
Du möchtest diesen Blog als RSS Feed lesen? In dem Fall klick bitte hier.


21.02.2007

So. Heute soll es also der Christo sein. Da wir uns relativ früh aus den Betten geschält haben, schaffen wir es doch tatsächlich, das Hotelfrühstück in Anspruch nehmen zu können. Und sooo schllecht ist das gar nicht. Das Einzige, was mich ein wenig irritiert ist, daß hier NUR Männer sitzen. Uli hat zwar seine helle Freude, aber ich mich sagen, daß ich mich über einen etwas höheren Frauenanteil schon gefreut hätte. Aber was solls. Ist ja nur zum Frühstück und da kommt es schließlich aufs Essen an. Nachdem wir das dann auch erfolgreich hinter uns gebracht haben, schnappen wir uns ein Taxi zum Cog Train, der uns hinauf zum Christo bringen soll. Angeblich soll schon allein die Fahrt mit dem Zug atemberaubende Aussichten bieten, aber so richtig kriegen wir davon nichts mit. Bis auf eine ganz kurze kleine Stelle sieht man außer Wald nicht viel. Witzig sind zwar die kleinen lustigen Skulpturen, die hier mitten in den Wald gezimmert wurden, aber auch nicht wirklich abendfüllend. Dafür entschädigt der Blick von oben auf Rio, den Zuckerhut und alles, was man sonst nur von Bilder kennt. Leider sind wir hier gleichzeitig mit 1,5 Millionen anderen Touris, aber das läßt sich wohl nicht wirklich vermeiden. Egal. Der Blick ist auch so berauschen. Noch schnell ein Wasser getrunken und wieder runter vom Berg. In der Stadt nehmen wir noch einen leckeren Kaffee in einem kleinen Café bevor ich mich zum Chillen ins Hotel zurückziehe und Uli zum Fotomachen an den Strand.

 

21.2.07 21:05
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de